Ein Freund signiert seine Emails mit PGP

Heute kam über einen Emailverteiler eine recht harmloses Email in mein Mailprogramm geschwemmt. Aber dann zeigte mir das Mailprogramm einen deutlichen Hinweis das die Identität der Email nicht geprüft werden kann und bat mich mal den GPG Schlüssel zu suchen. Also GPG Schlüsselbund geöffnet den Fingerabdruck aus der Email in das Suchfeld kopiert und siehe da wird doch gleich der öffentliche Schlüssel angezeigt. So einfach ist das, Sakradi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.