Synology DSM 6.0 – disable 2 factor authentication via SSH

English Version below:

Leider habe ich bei einer Neuinstallation meines Smartphones die 2 Factor Authentifizierung der Synology DSM nicht rechtzeitig deaktiviert. Als zusätzliches Sicherheitsfeature dürfen Administratoren ihr Passwort nicht per Email zurücksetzten. Nun was tun sprach Zeus?

Zuersteinmal googeln und die Ergebnisse sind gar gruselig. Also einfach zusammenstückeln bis man das richtige hat.

Ich konnte jederzeit via ssh und Terminal auf meine Synology zugreifen.

Also zuerst via ssh einloggen.

Dann macht man sich zu root.

$ sudo -i

Jetzt dein Accountpasswort eingeben danach folgenden Befehl eingeben.

root@___$ rm /usr/syno/etc/preference/[accountname]/google_authenticator

Voilá  Du kannst Dich wieder normal einloggen.


english version

login via ssh in your admin account

make you to root

$ sudo -i

You will be asked for your password. Delete the google authenticator from the following path.

root@___$ rm /usr/syno/etc/preference/[accountname]/google_authenticator

Voilá now you can login in the webinterface from your Synology DSM 6.0

1.Spaziergang

volle Distanz: 3387 m
Maximale Höhe: 21 m
Minimale Höhe: 1 m
Gesamtanstieg: 122 m
Gesamtabstieg: -122 m
Gesamtzeit: 00:45:59

London Spaziergang 2

volle Distanz: 38869 m
Maximale Höhe: 36 m
Minimale Höhe: -6 m
Gesamtanstieg: 848 m
Gesamtabstieg: -846 m
Gesamtzeit: 10:16:19
Posted in Geo.

Eine Radtour in MUC

Athletics pictogram Running

Attribute HREF is missing
Valueminavgmaxunit
volle Distanz: 12997 m
Maximale Höhe: 540 m
Minimale Höhe: 489 m
Gesamtanstieg: 139 m
Gesamtabstieg: -144 m
Gesamtzeit: 00:41:40
Posted in Geo.

Sherlock Holmes

„Bibliothek von Alexandria an Skandalen und Gerüchten“ auf, wie es in der Serie heißt. Diese nutzt er, um Menschen mit Informationen unter Druck zu setzen, die diese lieber nicht veröffentlicht wissen wollen.

Klingt für mich wie ein klarer Verweis zu den Geheimdiensten BND, CIA, NSA, …,

Gefunden bei sz.de

macbook pro update auf mavericks dvd Fehlermeldung [-70012]

Seit geraumer Zeit ist rüste ich mein MacBook mit einer SSD auf und lege die HDD mit einem Einbaukit in den CD Schacht. Ich benötige selten ein CD/DVD Laufwerk und kann es entsprechend anstöpseln. Jetzt wollte ich eine Privatkopie einer DVD machen und steckte dafür das Superdrive-Laufwerk an meinen Rechner und es kommt die Fehlermeldung. „Es wurde kein gültiges Laufwerk gefunden. [-70012]“ Flux Duckduckgo.com gefragt und hier und da nach gelesen.

Diese Beschreibung samt Software Angabe hat mir weitergeholfen. <3-lichen Dank